AGENDA

Tipps

Die Tänzer*innen von «T42Dance» bewegen sich in einer surrealen Kartonwelt.

Getanzte Empfindsamkeit Pfeil

Die Gruppe «T42dance» um Felix Duméril zeigt im Thik Baden eine poetische Suche nach Resilienz und Zusammenhalt.

Zirpen und Brummen in der Weltsprache des Jazz: Johanna Pärli, Hannah Müller und Sonja Ot

Elegien für Insekten Pfeil

Ein jazziges Plädoyer für alle Krabbelwesen: Das Trio Tie Drei erspielt sich einen wilden Klanggarten in der Aarauer Bar im Stall.

Bringen den Matter-Stoff zum Klingen: Isa Wiss, Vito Cadonau, Lukas Mantel, Herwig Ursin, Christoph Baumann (v. l.).

Lieder vom Ausbrecherkönig Pfeil

Unzählige Anekdoten umgeben das Schicksal des Aargauers Bernhart Matter, der als Letzter im Kanton hingerichtet worden war. Das neue Theaterstück über...

Tanzhalle Reitpalast

Eine Bühne für alle Pfeil

Es ist so weit: Die neue Reithalle öffnet ihre Tore. Das neue Mehrspartenhaus wird mit einer grossen Feier und einer eigenen Produktion der Bühne...

Ariela Sarbacher liest aus «Der Sommer im Garten meiner Mutter» und diskutiert mit Nicola Steiner.

Literarische Selbstbefragungen Pfeil

Mit dem Motto «Die Schweiz zu Gast» legen die diesjährigen Literaturtage Zofingen einen Blick auf das medial wenig beachtete, aber bunte Schaffen...

Was kommt bei wem wie auf den Tisch: Gesellschaftliche Wirklichkeiten lassen sich auch am Essen ablesen.

Am Tisch sich selbst erkennen Pfeil

Das Kindermuseum in Baden widmet seine neue Sonderausstellung dem Thema Essen und trifft damit den Nerv einer aktuellen gesellschaftlichen Diskussion.

Eva Seck.

Gedanken zum runtergefahrenen Jahr Pfeil

Spätestens letzten März wurde klar: Das Virus wird auch uns nicht verschonen. Ausserordentliche Lage, Lockdown. Eine sonderbare Zeit brach an. Das...

Das Stapferhaus in Lenzburg eröffnet eine Ausstellung zum Thema Geschlecht.

Geschlecht: Entdecken, berühren, bedenken Pfeil

AUSSTELLUNG Das Stapferhaus in Lenzburg eröffnet eine Ausstellung zum Thema Geschlecht. Dabei tauchen die Besucher*innen durch die biologischen,...

Die Ausstellung wirft ein Licht auf die Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiter*innen – im Bild Lehrlinge der BBC.

Streifzug durch die Aargauer Industriegeschichte Pfeil

AUSSTELLUNG Vom Würfelzucker über die Alufolie bis zur elektrischen Zahnbürste: Die Aargauer Industrie hat international Geschichte geschrieben. Die...

Aaku als PDF

Magazin

Und weitere Versprechen.

Schloss mit Schaufenstern Pfeil

Das Forum Schlossplatz thematisiert mit der aktuellen Gruppenausstellung «my home is my castle» das ambivalente Verhältnis zwischen Privatsphäre und...

Wechselseitige Zersetzung von Privatheit und Offentlickeit: Der Künstler Tobias Maurer hat die luxuriösen Häuser von Youtuber*innen in virtuellen 3D-Modellen rekonstruiert – der private Raum wird öffentlich und das Öffentliche somit zur Bühne des

Eine sehr kurze Geschichte der politischen Öffentlichkeit Pfeil

Das Verhältnis und das Verständnis von Öffentlichkeit und Privatheit scheint sich im Zeitalter der Pandemie und durch die Möglichkeiten sozialer...

Marianne Halter.

Liebeslieder vor den Festungen Pfeil

Die Künstlerin Marianne Halter beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit verschiedenen vom Menschen gestalteten Räumen. Was diese über uns verraten und was...

Ideale Ergänzung: Rechtshänder Lorenz links und Linkshänder Vincent rechts im Bild.

Vereinte Individuen Pfeil

Unterwegs mit Boskovic-Scarth

Die Gründungsgilde des Vereins Kulturaktiv schreitet in die Zukunft.

Ein Zeichen für mehr Kultur in der Bäderstadt Pfeil

Mit dem Verein «Kulturaktiv» will die Badener Kulturszene auf sich aufmerksam machen und sich in der lokalen Politik eine starke Stimme verschaffen.

Urbane Beobachtungen Pfeil

Christoph Küngs Tagebuch aus Belgrad.

Die Kulturausgaben stagnieren im Vergleich zur Staatsquote, so die Autoren Küng und Meier.

Kulturförderung neu denken Pfeil

Theatermacher Walter Küng und Verleger Bruno Meier haben gemeinsam einen «Denkanstoss» verfasst, der die derzeitige Kulturförderstruktur und -politik...

Das Schöne im Scherbenhaufen Pfeil

LITERATUR Poetische Ideologiekritik: Herta Müller, die Literaturnobelpreisträgerin, hat exklusiv mit AAKU über ihr neues Buch «Der Beamte sagte»...