Nehmen Sie Platz!

Das Objekt

TEXT Rudolf Velhagen BILD Sammlung Museum Aargau

Klappstuhl. Foto: K-18153.

Der Winter neigt sich dem Ende zu, und mehr denn je erhoffen wir uns einen guten und befreiten Sommer. Wer traditionsbewusst ist, blickt möglicherweise zu dieser Zeit gerne rüber in den Nachbarkanton Zürich, wo das alljährliche Sechseläuten einen Ausblick auf die kommende Wetterlage gibt. Doch auch dieses Jahr werden wir dieses Fest wohl eher von zu Hause aus "absitzen". Gut, hat der Kanton Aargau da schon vorausgedacht und extra für den Anlass einen bequemen Stuhl erschaffen.

Der Stuhl war Teil einer Ausstellung auf dem Römerhof in Zürich im Jahr 2006, als der Kanton Aargau sich anlässlich des Sechseläutens als Gastkanton präsentieren durfte. Nach dem Ausstellungskonzept wurde die Zürcher Bevölkerung eingeladen, "Platz zu nehmen", um den Aargau als attraktiven Wohnkanton kennenzulernen. Angefertigt wurde der Stuhl im Auftrag der Staatskanzlei von der Oscar Eberli Werbemittel AG. Später ging er von der Staatskanzlei in die Sammlung Museum Aargau über.

Wie dieser Klappstuhl verdeutlicht, hat der Kanton Aargau zweifellos seine gemütlichen Seiten, und in Anbetracht der momentanen Lage ist auch das Motto des Stuhls durchaus passend. Daher bleiben wir noch dabei: Nehmen Sie Platz und machen Sie es sich erst mal noch gemütlich. So oder so, der Sommer mit all seinen Aktivitäten kommt bald schon wieder.

Rudolf Velhagen, Chefkurator Sammlung und Ausstellungen Museum Aargau.


Vom 26. März 2021 bis 31. Oktober 2021 zeigt das Museum Aargau im SBB Historic-Gebäude in Windisch auf einer Fläche von 1200 Quadratmetern die wechselvolle Industriegeschichte des Kantons Aargau. www.museumaargau.ch