Ideen gesucht: Was bedeutet Gemeinschaft

Für die nächste Ausstellung im Bagno Popolare werden derzeit Künstler*innen gesucht. Ideen können eingereicht werden.

TEXT MH

Bagno Popolare und Perform Perform suchen Künstler*innen, die im nächsten Ausstellungs-Zyklus das Bad zum Rabe in Baden bespielen wollen. Die Ideen sollten einen Bezug zum gemeinschaftlichen Erlebnis des Badens und den damit verbundenen historischen, zeitgenössischen oder zukunfts- orientierten Praktiken haben. Folgende Frage ist dabei leitend: Wie erleben wir Gemeinschaft in der Vereinzelung im 2021? Im Zentrum deiner diskursiven, performativen oder auditiven Arbeit soll das Erlebnis der Besucher*innen stehen und die Berührung zwischen Mensch-Raum-Medium. 

Vom 27. März 2021 bis zum 29. Mai 2021 findet “the touch of things”, die Bespielung der historischen Badekammern im ehemaligen Badegasthof “Raben” im Bäderquartier von Baden (AG) statt. Sowohl im Aussenbereich als auch in den Kellergemäuern des Badgasthofs zum Raben öffnet der Verein die Möglichkeit für installative wie performative Interventionen. 
Die ausgewählten Künstler*innen werden die speziell für den Ort entwickelten Arbeiten in zwei Zeitfenster präsentieren. Das erste dauert vom 27. März 2021 bis zum 29. Mai 2021, das zweite von Oktober bis Dezember 2021.

Ideen können bis 21. Februar eingereicht werden an manuelanoSpam@performperform.noSpamch

Weitere Infos: https://bagnopopolare.ch/category/ausstellung/