«Grenzenlos»

«Grenzenlos» ist seit über fünf Jahrzehnten das Interesse des in Zofingen lebenden Sammlers Heiner Hoerni am Schaffen von Schweizer und internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Das Kunsthaus Zofingen gewährt erstmals Einblicke in die umfangreiche und vielfältige private Kollektion von Heiner Hoerni mit Werken von Kunstschaffenden aus dem Aargau (u. a. Silvia Bächli, Ruth Maria Obrist, Mette Stausland, Hugo Suter, Beat Zoderer, Daniel Bracher) sowie weiteren namhaften nationalen und internationalen Positionen (u .a. Georg Baselitz, Sam Francis, Franz Gertsch, Conrad Jon Godly, Katharina Grosse, Christine Streuli, Adrian Schiess).

|


Weitere Termine: 1. Oktober , 2. Oktober , 6. Oktober , 7. Oktober