Ausstellung «Sammlung im Fokus. Skulpturale Erkundungen des Bildraums»

Zeichnungen dienen Bildhauerinnen und Bildhauern als Entwurfsinstrument wie auch als eigenständiges Medium zur Entwicklung einer neuen Formensprache. Die gezeigten Papierarbeiten rücken den spannungsvollen Gegensatz der beiden Gattungen Skulptur und Zeichnung in den Fokus und werfen ein Schlaglicht auf den konstruktiven Einsatz der Linie im Bildraum. Dabei verdeutlicht die Sammlungspräsentation den Variantenreichtum dieses Genres.

Ausstellungen | Aargauer Kunsthaus, Aarau

16. Oktober 2021
10 bis 17 Uhr

Weitere Termine: 17. Oktober , 19. Oktober , 20. Oktober , 21. Oktober