AC/DX – Die beste Live-Cover-Band

Fünf AC/DC-verrückte Musiker trafen sich einmal im Monat in einem Proberaum, um ihrer C/DC-Droge zu frönen. Als man schliesslich bedrängt wurde, doch mehr aus dieser Band zu machen, entschied man sich dazu, AC/DX zu gründen.Warum DX? Der Name steht für die «x-te AC/DC-Coverband». Aber die Formation ist nicht irgendeine AC/DC-Coverband, denn ständig geben die Musiker 150 Prozent und mit Glocke, Kanonen, Dudelsack, Videos und «Rosie» heizen sie ihren Fans ein, bis die Bude kocht. AC/DX soll und will nicht AC/DC sein, aber dem huldigen, was die legendäre australische Hardrockband bisher geleistet hat.Bei jedem Konzert, das die fünf Musiker geben, kommen die Zuhörer voll auf Ihre Kosten. AC/DX kann sowohl musikalisch als auch visuell voll überzeugen. Das ist auch der Grund, weshalb bisher viele Konzerte ausverkauft waren und die Band sehr gute Kritiken erhielt

Sounds | Chillout, Boswil

16. Oktober 2021
19 Uhr