Ueli Schmezer – «Matter live»

Mani Matter gehört zum Schweizer Kulturgut. In Matters Liedern stecken nicht nur ein paar Akkorde. Matter live will die beliebten Chansons in Matterscher Qualität und doch neu auf die Bühne bringen. Bei Matter live wird «E Löu, e blöde Siech, e Glünggi und e Sürmu» zum Blues, «ds Nünitram» fährt jazzig durch die Nacht und der «Wilhelm Tell» spielt im Wilden Westen. Hansjakobli und Ferdinand waren Teil Ueli Schmezers Kindheit. Bei einem zufälligen Zusammentreffen mit den Musikern eines virtuosen Akustik-Trios wurde für alle Beteiligten ein hoch-spannender Balanceakt zwischen eigener Interpretation und Treue zum Original, der bis heute anhält. Neu interpretiert, anders und doch unverkennbar Matter.

Sounds | Kulturzentrum Forum Seon, Seon

15. Oktober 2021
20:15 bis 22:30 Uhr