«Plakatkunst der Druckerei Trüb»

Farbig und mit klarer Bildsprache werben die Industrieplakate für den Tourismus oder Marken und Gebrauchsartikel wie Bally, Campari und Miralpa Schokolade. Entworfen wurden die kunstvollen Grafiken von namhaften Gestaltern und gedruckt von der Aarauer Firma Trüb. Der Gastkurator Dieter Tschudin von FormatF4 hat im Rahmen von #ZeitsprungIndustrie, dem Aargauer Themenjahr, eine Auswahl an Werbeplakaten aus der Sammlung Trüb des Stadtmuseums getroffen. Sie vereinen Wirtschafts- und Sozialgeschichte in einer intensiven, illustrativen Form und sagen oft mehr aus als umfangreiche Abhandlungen.Eine Vernissage findet unter den gegebenen Voraussetzungen nicht statt. Die Ausstellung kann ab dem 10. Dezember individuell und kostenlos im Foyer besucht werden. Am Sonntag 13. Dezember 2020 und 17. Januar 2021 hat man die Möglichkeit im kleinen Kreis den Gastkurator Dieter Tschudin kennen zu lernen und auf einer exklusiven Führung mehr über die bunten und kunstvollen Plakate der Druckerei Trüb zu erfahren.

Ausstellungen | Stadtmuseum Aarau, Aarau

17. Januar 2021
11 bis 17 Uhr

Weitere Termine: 15. Januar , 16. Januar ,