«Robozän. Neue Zeiten für Industrie, Arbeit und Konsum»

Roboter als Arbeitskollegen, totale Globalisierung und klimaneutrale Produktion: Ist man auf dem Weg in ein neues Zeitalter? Die stete Weiterentwicklung der Industrie verändert auch einen selbst als Gesellschaft. «Robozän» widmet sich diesem Prozess und regt an, über die Zukunft nachzudenken. Wie geht man mit dem Ressourcenverbrauch um? Wer übernimmt Verantwortung in der internationalen Arbeitsteilung und wie sieht die Fabrik von morgen aus?Hotspot Aargau: Mit innovativen Produkten von lokalen Unternehmen rückt man den Industriekanton Aargau in den Fokus. Gezeigt wird, wie die Firmen mit aktuellen Herausforderungen umgehen und was sie produzieren, z. B. nachhaltige Verpackungen, Schuhwerk und 3-D-Drucker, die Tabletten herstellen. Mit Pressebildern aus dem Ringier Bildarchiv wird zurückgeblickt und die Veränderungen der Industrie seit den späten 1960er-Jahren dokumentiert

|


Weitere Termine: 19. Januar , 20. Januar , 21. Januar , 22. Januar